Motivation und Power-Energie durch Radionik

Mit Radionik  Ihre pure Lebensfreude erlangen?

Bioresonanz-Therapie

die ganzheitlich naturheilkundlichen Verfahren.

 

Radionik macht dies möglich durch das bioenergetische Informationsfeld, das morphogenetische Feld. Diverse Veränderungen in Organen, Geweben und Zellen können von einem guten Radioniker/in mit Hilfe der Radiästhie festgestellt werden.

Der Universelle Geist scheint außerhalb unseres vertrauten Raumzeitkontinuums unseres Alltags zu funktionieren – deswegen spielt es keine Rolle, wo sich Radioniker und Patient befinden. Der Auftraggeber/Kunder muss seine vollständige Zustimmung geben, um eine Analyse durchführen zu lassen. Der Informationsaustausch wird durch Vertrauen aufrecht gehalten.

 

DIESE Energieübertagung der Zukunft

ist ein Teil Ihrer magischen Selbstheilung.

Vertrauen Sie Ihrem Körper!

 

Psyche und Geist sind in sehr vielen Fällen

die Ursache für körperliche Störungen.

Das bioenergetische Informationsfeld (bzw. das morphogenetische Feld) reagiert auf Emotionen und psychische Zustände. Es wird stärker und lebendiger, wenn wir hoffnungsvoll, freudig und begeistert sind. Dabei handelt es sich um Frequenzen die festgestellt werden, um das biodynamische Feld des Menschen vollkommen ohne Nebenwirkungen, wieder ins Gleichgewicht zu bringen. So werden die Selbstheilungskräfte in Organen, Geweben und Zellen enorm aktiviert.

Umgekehrt zieht sich das Feld bei Angst, bei ungelösten Problemen und in schwierigen Lebenslagen zurück.

Durch seelische Belastungen in der Familie, in der Partnerschaft, bei Einsamkeit und bei beruflichen Problemen kann der Energiefluss in Meridianen und Chakren gestaut und blockiert werden. Bei Stress kann er überstimmuliert werden und schließlich zusammenbrechen.

 

Der Organismus braucht Energie.

Wenn der Energiefluss durch emotionale Belastungen, Gifte, Strahlungen oder Mangelerscheinungen gestaut oder blockiert ist, kommt es zu Energiemangel der einzelne Meridiane, Chakren, Organe oder den ganzen Menschen betreffen kann.

Die meisten Menschen haben erlebt, dass sie bei Schlafmangel und im Erschöpfungszustand eine Grippebe kommen haben. Die Organe brauchen Energie, um angemessen zu funktionieren. Wenn diese über längere Zeit fehlt, kann das betreffende Organ seine Aufgabe nicht mehr erfüllen.

 

Die Selbstheilungskräfte reaktivieren

  • Heilung im Sinne der Radionik bedeutet:
  • Aktivierung der Selbstheilungskräfte,
  • des Selbstbewusstseins,
  • der Selbstachtung und
  • Verbesserung des geistigen, körperlichen und sozialen Wohlbefindens.

 

Durch die Schwingung, d.h. die Frequenz, wird die Körperzelle, die krank ist, daran erinnert, wie sie funktionieren soll und  in das ursprüngliche Gleichgewicht gebracht, um so auf sanfte Weise zur Gesundheit zurück zu kehren.

Die Grundlagen zur heutigen Radionik legte der amerikanische Arzt Dr. Albert Abrams (1863 –1924), aber auch David V. Tansley, Malcolm Rae und Ruth Drown sind die großen Pioniere der Radionik.

Sehr oft handelt es sich bei Krankheiten um unerkannte Störfelder wie Zahnfüllungen, Narben und Infektionsherde oder auch Reizung durch Elektrosmog, Erdstrahlen oder Belastungen durch Schadstoffe aus der Umwelt.  Dies kann mit Radionik wunderbar ermittelt werden.

Zahlreiche Wissensgebiete ergänzen sich mit Radionik wie die Quantenphysik, alte esoterische Lehren, religiöse Vorstellungen, exaktes Wissen um die feinstoffliche Anatomie des Menschen, Psychologie, Geistiges Heilen, Radiästhesie (Strahlenempfänglichkeit) und medizinisches Wissen.

Jede energetische Struktur und jede materielle Form, haben in den jeweiligen Feldern ihren Bauplan, ihre Blaupause. Wie schon gesagt, alles lebt, jedes Mineral, jede Pflanze, jedes Tier, jeder Mensch, jedes Universum, alles hat seinen Ursprung in diesem Informations-“Feld“.

 

HIER anmelden wenn ich Ihr Interesse geweckt habe

Ich freue mich auf IHRE Kontaktaufnahme.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.